2019 - BLSP IGP Westick

Bundesleistungssiegerprüfung IGP 2019

Teilnehmer BLSPAm ersten Maiwochenende fand die zweite Bundesleistungssiegerprüfung in der Sparte IGP des BSD e.V. statt. Ausrichter der Veranstaltung vor Ort war der GHSV Westick-Niederaden. Das Team des örtlichen Vereins war einigen Mitgliedern des BSD e.V. bereits von anderen Veranstaltungen bekannt. In gewohnt freundlicher und kompetenter Manier standen die Vereinsmitglieder stets mit Rat und Tat zur Seite. An dieser Stelle einen herzlichen Dank und „Daumen hoch“ für diese Leistung!

Die beiden Leistungsrichter Eberhard Uekötter und Martin Gugler teilten sich die Richterarbeit brüderlich. Dabei hatte Eberhard Uekötter wohl die längeren Wege zu gehen, richtete er doch die Abteilung A – Fährte. Als Fährtengelände hatte ein ortsansässiger Landwirt freundlicherweise einen großen, frisch eingesäten Acker mit einer Reihe von Traktorspuren zur Verfügung gestellt. Hier war auf alle Fälle genügend Platz für die 12 Fährten der Teilnehmer – und man hätte auch für weitere 10-15 Fährten „Luft“ gehabt. Martin Gugler war dann „Herr des Platzes“ für die Abteilungen B (Unterordnung) und C (Schutzdienst). Dabei wurde er von den beiden Schutzdiensthelfern Markus Klukas und Christian Förster unterstützt. Für den Fall der Fälle hielt sich mit Tim Zielske ein Reservehelfer bereit, der aber zum Glück nicht zum Einsatz kommen musste. Beide Schutzdiensthelfer zeigten eine faire und gleichmäßíge Arbeit auf gehobenem Niveau.

Einige Teilnehmer reisten schon im Laufe der Woche an, um das Platzgelände gebührend in Beschlag zu nehmen. Bis zum Freitagabend wurde gearbeitet, trainiert und gefachsimpelt. Den Abschluss der Vorbereitungen bildeten der Probeschutzdienst und die Auslosung der Startreihenfolge am Freitag. Danach verzogen sich die Teilnehmer recht schnell in ihre Behausungen, Schade eigentlich, hatten die fleißigen Leute der OG doch ein leckeres Abendessen geplant.

ChipkontrolleBereits am frühen Samstagmorgen zog Eberhard Uekötter mit seinen Fährtenlegern los – und pünktlich um 9:00 Uhr ging es dann mit den ersten Fährten los. Bei sonnigem, aber kaltem Wetter mit nur geringer Luftbewegung zeigten die ersten Hunde teils gute Leistungen. Leider kamen aber nicht alle Vierbeiner erfolgreich am Ende ihrer Fährte an. Die beste Fährte des Tages suchten Tanja Cramer und ihr Malimaniac´s Davy Jones mit der Maximalausbeute von 100 Punkten. Fadia Schellberg mit ihrem Tervueren Farrel Deabei legte mit 99 Punkten nach und auch Katharina Willmann war mit ihrem Malinois Santanasangel´s B´Alpha und 96 Punkten gut dabei.

Gegen 11:30 gingen dann die ersten Starter in den Abteilungen B und C ins Rennen. Martin Gugler richtete auf einem ansprechenden Niveau und vergab weder in der Unterordnung noch im Schutzdienst die höchste Wertnote „Vorzüglich“. Die besten Unterordnungen zeigten Fadia Schellberg mit Farrel Deabei sowie Peter Saftig mit Dark Fall Titan, die beide jeweils 95 Punkte „erspielten“. Tanja Cramer lag in B mit Malimaniac´s Davy Jones und 93 Punkten nur knapp dahinter.

Auch im Schutzdienst gab es viel Gutes zu sehen, leider aber auch drei Disqualifikationen, weil die Hunde auch auf mehrfaches Kommando nicht mehr trennen wollten. Der Ärmel war halt zu schmackhaft….. Katja Drolshagen zeigte hier mit ihrem Malinois Belgian Tigers Haylee und 92 Punkten die beste Leistung. Martin Freese erkämpfte sich mit Crazy von den kleinen Halunken 90 Punkte, gefolgt von Fadia Schellberg und Katharina Willmann, die jeweils 88 Punkte mit aufs Richterblatt nahmen.

Die gleichmäßig guten Leistungen in allen drei Abteilungen bescherte am Ende Fadia Schellberg mit ihrem Tervueren Farrel Deabei 282 von 300 maximal zu erreichenden Punkten – und damit den Sieg der 2019er Ausgabe der Bundesleistungssiegerprüfung des BSD e.V. ! Das Podium wurde vervollständigt von Tanja Cramer und ihrem Malimaniac´s Davy Jones (276 Punkte) und Katharina Willmann mit Santanasangel´s B´Alpha (271 Punkte).

Sieger BLSPAm späten Nachmittag ging eine schöne, anspruchsvolle und freundschaftlich-kameradschaftliche Prüfung zu Ende.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Teilnehmern, allen Offiziellen, dem ausrichtenden Verein und an jeden, den ich hier vergessen haben sollte.

 Ergebnisse im Überblick

Frank Jeniche
Sportbeauftragter BSD e.V.

 

Weitere Bilder und in großer Auflösung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt erfragen.

Die Reihenfolge ist zufällig!

 

Tanja Cramer mit Malimaniac's Davy Jones:

Regina Schwan mit Polly vom Mecklenburger Büffel:

Peter Saftig mit Dark Fall Titan:

Martin Freese mit India:

Martin Freese mit Crazy von den kleinen Halunken:

Marlies_Stienen_mit_Champ_vom_Vollblutarabergestüt:

Katharina Willmann mit Santanasangel's B'Alpha:

Frank Dreier mit Fee:

Fadia Schellberg mit Farrel Deabei:

Eva Fischer mit Atira Marenberska:

Andreas Krueger mit Quadro von den kleinen Helden:

Wolfsblut.com